2 Reaktionen zu “Vorwort”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Uwe, danke für die Berechnung und entschuldige die Verwechslung

admin am 13. Juli 2009 um 08:32

Hallo,

„über 2,3 Milliarden Golfschwünge“

60 (Sekunden) * 60 (Minuten) * 24 (Stunden) * 365 (Tage) * 30 (Jahre) = 946.080.000 Schläge

Rein rechnerisch müssten 3 Schläge pro Sekunde und dies 365 Tage im Jahr ohne Schlaf geschlagen werden um diese Zahl zu erreichen.

Gruß,

Uwe

Uwe am 13. Juli 2009 um 07:05
Einen Kommentar verfassen
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachte, dass Dein Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Golfregeln ab 2019

  • Die Regeländerungen zum 1. Januar 2019 sollen das Golfspiel leichter verständlich, fairer und zukunftsfähiger machen. Die beiden Regelinstanzen R&A und USGA haben am 12. März den Text der neuen Regeln veröffentlicht (in englischer Sprache). Rules of Golf for 2019 Die wichtigsten Änderungen findest Du auch in diesem Artikel:Regeländerungen ab 2019

DGV Vorgabensystem


  • DGV-Vorgabensystem kurz gefasst. Alles Wichtige rund um das Handicap ab 2016

SWSH 2016-2019

  • Spiel- und Wettspielhandbuch 
    Empfehlungen und Prinzipien des DGV für ein sportliches und faires Miteinander (Fahnenpositionen, Abschlagmarkierungen, Schnitthöhe, Course Rating usw.).

D. Leadbetter: A Swing


  • The A Swing
    David Leadbetter
    kreiert einen Neuen Schwung, den er "A Swing" - 'A'lternativ Swing nennt. Ein extremer steiler Aufschung, gepaart mit einem sehr flachen Abschwung. Weitere Erklärung und Videos im Artikel.

SCHWUNGSEQUENZEN

  • Sandra GAL, GER
    Jordan SPIETH, USA
    Michell WIE, USA

Sandra GAL, GER


  • Videosequenzen presented
    by Golfweek

Jordan SPIETH, USA


  • Videosequenzen presented
    by Golf Digest

Michell WIE, USA


  • Videosequenzen presented
    by Golf.COM